Meine Kurse - Karin Strube - Hundeschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

Welpenkurs
Hier legen sie den Grundstein für das was sie später einmal mit dem Hund vorhaben.
Es ist die ideale Zeit für den Aufbau einer vertrauensvollen Bindung.
Bei mir lernen sie eine Menge mit und über ihren Hund.
In der Welpengruppe hat er die Möglichkeit mit gleichaltrigen Hunden zu spielen und so Sozialverhalten einzuüben.
Wir vermitteln ihnen das Wissen um hundeartige Kommunikation und wie sie den Hund anleiten sich in ihre Familie und Umwelt zu intregieren.
Auch für die Alltagsprobleme stehen wir ihnen mit Rat und Tat zur Seite.


der Welpe lernt:

  •    gerne zu seinen Menschen zu kommen

  •    beim Freilauf sich an seine Menschen zu orientieren

  •    Leinenübungen

  •    Bleib!

  •    Apportieren und Suchen


der Mensch lernt:

  •    wie man souveräner Hundebesitzer wird

  •    Übereinkünfte zu treffen

  •    seinen Hund zu verstehen


Junghundekurs
Wir helfen ihnen die Pubertät des Hundes zu überstehen. Damit sich in dieser Zeit ihr Hund nicht verselbstständigt, ist es wichtig sich jetzt viel mit ihm zu beschäftigen. Nicht nur Konsequenz ist gefragt, sondern durch gezielte Übungen, wie z.b. das apportieren soll der Hund lernen mit seinen Partner Mensch zum Erfolg zu kommen.

  •    für Neueinsteiger erlernen des Grundstoffes

  •    für die jungen Profis verfestigen der Übungen aus dem Welpenkurs

  •    Anforderungen an das Mensch-Hund-Gespann wird erhöht


Apportierkurs
Für mich die beste Art seinen Hund zu beschäftigen. Kein Training kann so vielseitig gestaltet werden wie das Apportieren von Gegenständen. Kommen sie weg von stupiden Bälle werfen und erleben sie  das Gefühl, wenn Ihr Hund sie beim „Beute machen" mit einbezieht.
Ganz nebenbei wird dabei auch am Gehorsam geübt.

Beschäftigungskurse und Trickkurse
Hunde wurden dazu gezüchtet mit dem Menschen Aufgaben zu erledigen. Doch wer kann sich schon Schafe oder Gänse halten oder mit seinem Hund zur Jagd gehen.
Hunde wollen lernen und sie sind immer bereit für neue Ideen.

Erziehungskurse
Ein gut erzogener Hund macht Freude und ist überall gerne gesehen.
Ordentlich an der Leine gehen, ruhiges Warten und ein Stoppen des Hundes mit Hörzeichen.
Gehorchen auch bei Ablenkung, folgen ohne Leine und steuern des Hundes auf Distanz sind die Inhalte der Erziehungskurse.


Während des Unterrichts werden wir Ihnen selbstverständlich alle Fragen zum Hund und zur Hundehaltung beantworten!
Des Weiteren sind sie herzlich zu einer kostenlosen Schnupperstunde eingeladen!

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü